Bleiben Sie informiert

Folgen Sie uns auf Social Media und erfahren Sie aus erster Hand, was in Sachen Energie läuft.

Dienst

Leistung

Energie

Fernwärmeversorgung Baden Nord

Die Fernwärmeversorgung Baden Nord wurde von der Regionalwerke AG Baden im Jahr 2004 von der ABB übernommen. Die Wärme wird grösstenteils von der KVA Turgi (Kerichtverwertungsanlage) bereit gestellt.

Das ehemalige BBC-Industriegelände mutierte zu einem gemischt genutzten, modernen Stadtteil mit Industrie (ABB, Alstom), Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben, Schulen (neues Berufsbildungszentrum Baden BBB, ABB-Technikerschule), Freizeiteinrichtungen (Zentrum Trafo, Kinocenter Sterk, Restaurants) und Wohnbauten. Unser Fernwärmenetz beliefert Baden Nord mit seinen 8'000 Arbeitsplätzen und 2'000 Einwohnern mit Wärme.