Heizen&Kühlen
für die Umwelt
Ihr Kontakt
Gianfranco Giampa, Projektleiter Kälte-/Wärmeversorgung
Gianfranco Giampa
Projektleiter Fernwärme/Fernkälte
Peter Huber, Leiter Wärmeanlagen und Contracting
Peter Huber
Leiter Wärmeanlagen und Contracting

Energiezentrale «Kappelerhof»

In Zusammenarbeit mit der Stadt Baden hat die RWB das Heizsystem im Schulhaus Kappelerhof umgebaut. Dabei wurde die bestehende Holzheizung durch eine Holzschnitzelheizung sowie zwei Gaskessel mit Erweiterung zum Nahwärmeverbund ersetzt. Die neue Heizung ist seit Herbst 2020 erfolgreich in Betrieb. Sie versorgt die Schule mit erneuerbarer Energie aus lokaler Wertschöpfung.

Bis 2028 ist der stückweise Ausbau des Fernwärmenetzes und der Anschluss weiterer Kunden vorgesehen. In einer dritten Etappe ist eine zusätzliche Energiezentrale im benachbarten Brisgi-Quartier angedacht.

Heizzentrale Kappelerhof

Wärmeverbund Kappelerhof

Technische Daten
Energiebezug pro Jahr3,4 MWh
Installierte Leistung1,9 MW
Netzlänge216 m (Ausbau Neubauprojekte 936 m, max. Ausbau 4445 m)
Anteil erneuerbare Energie> 80 %
RohmaterialHolzschnitzel, Erdgas mit Biogasanteil
Anzahl Anschlüsse, die Fernwärme beziehen12

Interessiert? Wir beraten Sie gerne

Wenn Sie Fragen zum Thema haben oder eine Beratung wünschen, sind wir gerne für Sie da. Unsere erfahrenen Wärme- und Kälteversorgungs-Profis stehen Ihnen zur Seite und finden passende Lösungen für Sie.

Gianfranco Giampa, Projektleiter Kälte-/Wärmeversorgung
Gianfranco Giampa
Projektleiter Fernwärme/Fernkälte
Christian Eglin, Projektleiter Fernwärme
Christian Eglin
Projektleiter Fernwärme/Fernkälte
Der RWB Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter
Kundenservice

Bei Fragen zu unseren Dienstleistungen und Produkten,
oder anderen Anliegen – wir helfen Ihnen gerne weiter.  

Zum Kundenservice
Die Energiefachstelle Baden berät Sie individuell und persönlich.
Energieberatung

Haben Sie Fragen zum Thema Energie? 
Wir beraten Sie und helfen Ihnen gerne
weiter – individuell und persönlich. 

Zur Energiefachstelle