Dienst

Leistung

Energie

Klimafreundlich fahren und Geld sparen

Erdgasfahren punktet mit einem rund 20 % geringeren CO2-Ausstoss im Vergleich zu benzin- oder dieselbetriebenen Fahrzeugen, und der Treibstoff kostet erst noch rund 30 % weniger. In der ganzen Schweiz tankt man an den Zapfsäulen Erdgas mit einem Anteil von mindestens 10 % Biogas. Das macht das Erdgasfahren noch umweltfreundlicher. Ausserdem geben erdgasbetriebene Fahrzeuge 60 – 95 % weniger Schadstoffe an die Luft ab.

Erdgas-Tankstellennetz

In der Schweiz können Sie inzwischen an mehr als 140 Tankstellen Erdgas tanken. Wir betreiben zwei Erdgas/Biogas Tankstellen in Dättwil und bei unserem Werkhof im Roggebode 1 in Baden. Hier direkt in der Stadt können Sie mit EC-, Post- oder Kreditkarte sogar unser lokales biogasREGIO tanken, wahlweise einen Anteil von 10 %, 50 % oder 100 %.

Hohe Reichweite und Sicherheit

Erdgas/Biogas-Fahrzeuge sind immer Hybride, das heisst, sie verfügen zusätzlich über einen Benzintank. Damit sind auch Fahrten über 1'000 km möglich. Brandtests haben gezeigt, dass Erdgas/Biogas-Fahrzeuge genau so sicher sind wie Benzin- oder Dieselautos.

Mit gutem Beispiel voran

Die Regionalwerke AG Baden und die Limmatkraftwerke AG setzen bei ihrem täglichen Einsatz ebenfalls auf Erdgas/Biogas-Fahrzeuge und tanken 100 % Biogas. Im Moment haben wir folgende Autos in unserer Flotte:

  • VW: eco Up, Golf TGi, Passat ecofuel
  • Opel: Combo CNG
  • Seat: Leon TGi
  • Skoda: Octavia G-Tec
  • Audi: A3 g-tron
  • Mercedes: Sprinter NGT