Spartipps Wärme

Wärme aus der Umgebung

Wärmepumpen nutzen die Energie, die im Erdreich, in der Luft und im Grundwasser gespeichert ist. Lesen Sie dazu mehr in der Rubrik Energie.

 

Wärme aus Sonnenenergie

Nutzen Sie die Wärme, die uns die Sonne kostenlos zur Verfügung stellt! Vereinbaren Sie einen Termin für eine Beratung auf der Energiefachstelle.

 

Pfanne statt Küche heizen

Die optimale Pfanne hat einen flachen Boden (prüfen Sie mal mit einem Lineal nach) und überragt die Platte rundum ca. 1 cm.

 

Boiler entkalken

Der Boiler sollte regelmässig gewartet und richtig eingestellt werden. Alle 3 bis 5 Jahre ist eine Entkalkung notwendig. Heizen Sie Ihren Boiler immer nachts mit Niedertarifstrom; die ideale Temperatur liegt bei 55 bis 60 °C.