Dienst

Leistung

Energie

Strom mit Photovoltaik

 Es gibt gute Gründe, die für eine Photovoltaikanlage auf dem Hausdach sprechen. Sie reichen von den mittlerweile attraktiven Investitionskosten über den Erhalt einer kostendeckenden Einspeisevergütung bis hin zur Einmalvergütung bei Anlagen mit weniger als 10 kW Leistung. Dazu kommt der ökologische Aspekt. Wir klären vor dem Bau einer Photovoltaikanlage  zuerst den Bedarf und damit die optimale Anlagengrösse ab. Zu den seriösen Vorabklärungen gehören auch bautechnische Belange wie der Gerüstbau, Dachein- und -aufbau, Brand- und Blitzschutz, Verkabelung oder Netzeinspeisung. Wir verbauen ausschliesslich hochwertige Komponenten und stellen damit einen langfristigen und zuverlässigen Betrieb der Anlage sicher.

Erfahrung zahlt sich aus

Wir haben bereits viele grosse und kleine Photovoltaikanlagen realisiert für Private, aber auch eigene für unsere AQUAE-Strom-Kunden oder für unser Angebot miinSTROM. Mit unserer grossen Erfahrung bauen wir die optimale Anlage für Sie.

Mit einer Panel-Fläche von 7 m2 kann eine Spitzenleistung von rund 1 kW erreicht werden. Um den Jahresstrombedarf eines durchschnittlichen Haushalts (Standardprofil H4) mit Solarstrom decken zu können, ist eine PV-Fläche von 20 bis 40 m2 nötig.

Speicher sind das Thema

Strom zu speichern, ist eine Herausforderung, denn Photovoltaikanlagen produzieren nur tagsüber Strom. Weil sich Wärme besser speichern lässt, werden Solaranlagen oft mit einer elektrischen Wärmepumpe für Heizung und Warmwasser kombiniert. Die Speicherung des eigenen PV-Stroms in Batterien im Keller wird mehr und mehr Thema. Wir sind am Ball und testen Möglichkeiten.