Energiebuchhaltung

Eine Energiebuchhaltung dokumentiert die Entwicklung des Energieverbrauchs über die Zeit. Sie gibt Auskunft über die Menge und die Kosten der verwendeten Energieträger und den Anteil erneuerbarer Energie und bildet die Grundlage für Energie-Effizienz-Massnahmen sowie Zertifizierungen. Die ermittelten Energiekennzahlen erlauben den Vergleich mit andern Gebäuden.

 

Eine Energiebuchhaltung dient der Analyse, Identifikation und Planung von Effizienzmassnahmen und je nach zeitlicher Auflösung der Messdaten dem frühzeitigen Erkennen von Abweichungen. Eine Energiebuchhaltung basiert auf einem Mess- und Datenerfassungskonzept und bedingt eine regelmässige Auswertung der Daten. Richtig umgesetzt dient sie auch dem Aufbau eines Energiemanagement-Prozesses gemäss ISO 50001 und für Gemeinden der Energiestadt-Zertifizierung. Für Gemeinden ist sie eine wichtige Grundlage für die Erlangung der Energiestadt-Zertifizierung.

 

Seit über 15 Jahren betreuen wir die Energiebuchhaltung der Stadt Baden. Wollen auch Sie eine professionelle Energiebuchhaltung aufbauen und suchen Unterstützung?

Energiefachstelle Baden

Haselstrasse 15

5401 Baden

Telefon 056 200 22 89

Telefax 056 200 22 99

efs@STOP-SPAM.regionalwerke.ch

 

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:

07.30 – 11.45 und 13.00 -17.00 Uhr

Freitag:

07.30 – 16.00 Uhr

 

Lageplan >>

Kontaktformular >>