Wärme aus Biogas

Bereits eine mit Erdgas betriebene Heizzentrale leistet einen wichtigen Beitrag für die Umwelt. Eine noch bessere Schadstoff- und CO2-Bilanz wird durch den Einsatz von Biogas erreicht.

 

Biogas entsteht aus organischen Abfällen wie Grüngut, Klärschlamm oder Speiseresten. Es ist deshalb nahezu CO2-neutral und besonders klimafreundlich. Organische Abfällen sind dauernd verfügbar, Biogas ist deshalb keinen kurzfristigen Schwankungen ausgesetzt. Energie aus ohnehin anfallenden, organischen Abfallstoffen sinnvoll und sehr effizient erzeugt, beziehungsweise genutzt.

 

Eine weitere Möglichkeit in Zukunft Wärme aus erneuerbaren Energieträgern zu beziehen, verfolgen wir beim Projekt: Erneuerbare Zukunft für die Fernwärme Dättwil >>

 

Sind Sie Fernwärmekunde in Baden Nord oder Dättwil und wollen Sie Ihren Wärmebezug noch ökologischer gestalten? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir mischen Ihrem Wärmeprodukt die gewünschte Menge Biogas hinzu.

Regionalwerke AG Baden

Haselstrasse 15

5401 Baden

 

Telefon 056 200 22 22

Telefax 056 200 22 99

Störungsdienst 056 200 94 00

info@STOP-SPAM.regionalwerke.ch

 

Lageplan >>

Kontaktformular >>