Dienst

Leistung

Energie

Betriebsführung Ihrer Anlagen

Unsere Fachabteilungen sind zuständig für die betriebseigenen Anlagen und übernehmen Wartungs-, Kontroll- und Unterhaltsarbeiten für Ihre Anlagen, diejenigen Ihrer Firma oder für ganze Versorgungssysteme von Gemeinden. Unsere Mitarbeitenden sind für das ganze Spektrum top ausgebildet, bestens ausgerüstet und übernehmen Dienstleistungen in den verschiedensten Bereichen.

Was dürfen wir für Sie tun?

Modernes System für höchste Sicherheit

Ein modernes Netzleitsystem überwacht rund um die Uhr alle Anlagen. Damit haben wir jederzeit die Kontrolle und können notfalls eingreifen. Technische Alarme werden für eine maximale Sicherheit redundant an den Pikettdienst übermittelt. Unser System kann an zwei unabhängigen, örtlich getrennten und zutrittsüberwachten Orten bedient werden und ist dank unterbrechungsfreier Stromversorgung (USV) und Notstromaggregaten nicht von der Verfügbarkeit des Stromnetzes abhängig.

Betriebszentrale mit 24h Pikettdienst

Unsere Betriebszentrale ist werktags von 6:30 bis 16:15 Uhr besetzt. Während der Nacht und an Sonn- und Feiertagen leiten wir telefonische Störungsmeldungen zur Leitstelle der Eniwa (vormals IBAarau) um. Technische Meldungen dagegen gehen direkt an den verantwortlichen Pikettleiter. Fünf Pikettleiter aus den Fachabteilungen stehen während 24h und an 365 Tagen auf Abruf im Einsatz. Über die redundante Alarmierung bieten wir im Bedarfsfall den Pikettleiter auf und versorgen ihn mit allen nötigen Informationen. Zur Not können wir über das betriebseigene, notstromgestützte Funksystem kommunizieren.